Datenschutz

Der Betreiber des Webshops ’SUKK Imkerschzutkleidung’ auf der Webseite von www.imker-schutzkleidung.com (im Nachfolgenden: Datenverarbeiter) erklärt hiermit, dass:

Der Betrieb der Webseite erfolgt unter Wahrung der Benutzerrechte zur informationellen Selbstbestimmung und wird in jeder Hinsicht nach Gesetz Nr. LXIII von 1992 über den Schutz der personenbezogenen Daten und die Weitergabe öffentlicher Daten vorgegangen.

Die im Gesetz definierte Mittelungspflicht wird folgendermaßen erfüllt:

1. Die während Registrierung angegebenen persönlichen Daten

  • Die persönlichen Daten, die uns Sie während der Registrierung zur Verfügung stellen, werden laut Nummer 1 2 der Gesetz Nr. LXIII von 1992 über den Schutz der personenbezogenen Daten und die Weitergabe öffentlicher Daten (im Nachfolgenden: DSGVO) als persönliche Daten betrachtet.
  • Die Datenangabe ist freiwillig und deren Verarbeitung durch den Datenverarbeiter wird ohne Inanspruchnahme sonstiger Datenverarbeitungsorgane durchgeführt.
  • Während der Registrierung werden keine speziellen Daten laut Punkt 2 § 2 von DSGVO gefordert.
  • Mit der Registrierung stimmt der Benutzer zu, Informationen über Einführung neuer Produkte oder sonstige Werbenachrichten zu bekommen.

2. Rechtsgrund der Datenverarbeitung

  • Die Gesetz Nr. CXIX von 1995 über den Umgang mit Namen und Adressdaten für Forschung und Direktwerbung („ForschDatGes.“) dient als Rechtsgrund zur Datenverarbeitung.
  • Die während Registrierung angegebenen Daten werden ausschließlich zwecks Zusendung von Newsletters und Erfüllung vertraglicher Pflichten verwendet. Es werden nur bei den im Gesetz definierten Fällen (z.B. Straftaten) an Dritten weitergegeben. Weitere Ausnahme bildet, wenn Nachunternehmen (z.B. Zusteller) zur Durchführung vertraglicher Pflichten benötigt wird.
  • In diesem Fall stimmen Sie nach Kenntnisnahme unserer Datenschutzprinzipien zu, dass der Datenverarbeiter für das von ihm beauftragte Subunternehmen Daten (Name, Lieferadresse, Telefonnummer usw.) weitergibt, um den vertraglichen Pflichten nachzukommen.
  • Der Zusteller ist in jedem Fall an den Bedingungen des Vertrags gebunden: Ihre Daten dürfen nur zur Durchführung vertraglicher Pflichten verwendet werden, Aufbewahrung für spätere Benutzung und Weitergabe an Dritten ist ausgeschlossen.
  • Bestimmte Dateninhalte werden beim Surfen auf der Webseite automatisch auf den Webserver heruntergeladen (z.B. IP-Adresse des Besuchers, Zeitpunkt des Besuchs, sowie Typ des Browsers und Operationssystems).
    Diese Daten werden ausschließlich genutzt, um den Datenverkehr der Webseite zu verfolgen und die Gewohnheiten unserer Benutzer für die Weiterentwicklung der Webseite kennenzulernen. Es werden also nur für die vorab bestimmten Zwecke verwendet.

3. Zugänglichkeit, Modifikation und Löschen der Daten

  • Als bei uns registrierter Benutzer können Sie jederzeit nach Angabe Ihres Benutzernamens und Passwortes einloggen, Bestellungen verschicken, sowie die Änderung oder Löschen Ihrer Daten fordern.